LEISTUNGEN          PARTNER          PRODUKTE          UMWELT/ENERGIE          KONTAKT / IMPRESSUM

HARMAN BAUTECHNIK - UMWELT/ENERGIE

Öl / GAS

So sparen Sie mit Brennwerttechnik

 

Die bewährte Brennwerttechnik ist die mit Abstand effizienteste Technik zur Energiewandlung bei Öl und Gas. Sie erreicht eine Energieausnutzung von bis zu 98 Prozent. Brennwertkessel entziehen die in den Abgasen enthaltene Wärme fast vollständig und setzen sie zusätzlich in Heizwärme um.

 

Dafür sind die Brennwertkessel von Viessmann mit Inox-Radial-Wärmetauschern aus Edelstahl Rostfrei ausgestattet, die die Abgase vor der Ableitung in den Schornstein so weit abkühlen, dass der in ihnen enthaltene Wasserdampf gezielt kondensiert und die freigesetzte Wärme zusätzlich auf das Heizsystem übertragen wird.

SOLAR

Sinnvolle Ergänzung: Solarenergie

 

Solarthermie und Photovoltaik werden heute als umweltschonende Techniken zur Wärme und Stromerzeugung genutzt und bieten viele Vorteile. Sonnenkollektoren oder Photovoltaik-Module lassen sich in der Regel ohne größeren Aufwand und optisch ansprechend auf dem Dach integrieren.

 

 

Energie sparen mit der Sonne

 

Mit hocheffizienten Solaranlagen können bei Ein- und Mehrfamilienhäusern heute bis zu 60 Prozent des jährlichen Energiebedarfs für die Warmwasserbereitung abgedeckt werden. Neben dem Trinkwasser können moderne Sonnenkollektoren auch das Heizungswasser erwärmen und so zur Heizungsunterstützung eingesetzt werden.

PELLET

Sauber und kostensparend

 

Bei der Verbrennung von Holzpellets wird exakt so viel Kohlendioxid (CO2) freigesetzt, wie der Baum während seines Lebens per Fotosynthese umgewandelt hat. Daher arbeitet ein Pelletkessel CO2-neutral. Hinzu kommt der kalkulierbare Preis: Aufgrund des nachwachsenden Rohstoffs sind auf mittel- und langfristige Sicht keine extremen Preisschwankungen zu erwarten.

 

 

Heizen mit Holzpellets bedeutet:

 

Heizen mit umweltschonender Energie. Holz verbrennt als nachwachsender Rohstoff C02-neutral und ist gerade bei steigenden Energiepreisen eine interessante Alternative zu Öl oder Gas.

ERNEUERBARE ENERGIE

Heizen mit Naturwärme

 

Mit einer Wärmepumpe lässt sich die Energie der Natur besonders effektiv und umweltschonend nutzen. Das Prinzip ist ebenso einfach wie genial: Um die in der Umgebungsluft, im Erdreich oder im Grundwasser gespeicherte Sonnenwärme ganzjährig nutzen zu können, wird der Außenluft, dem Erdreich oder dem Grundwasser die Energie zunächst über Wärmetauschersysteme entzogen.

 

 Danach wird die Wärme in einem Wärmepumpenkreislauf mit Hilfe von Strom auf ein für Heizzwecke nutzbares Temperaturniveau angehoben. So nutzen Sie die kostenlose Energie der Natur und machen sich von Gas und Öl unabhängiger. Und Ihre Investition amortisiert sich innerhalb weniger Jahre.

 © 2018 Harman Bautechnik GmbH // Datenschutzerklärung